Donnerstag, 20. Juli 2017

Sarah Hauck zu Gast bei Nannis Welt


Sarah Hauck zu Gast bei Nannis Welt


Sarah ist heute bei mir zu Gast. Eine junge Frau, die einen sehr schönen Bücherblog betreibt und jetzt einen für sie mutigen und großen Schritt gewagt hat: selbst den steinigen Weg zu meistern, und Autorin zu werden. Deshalb hat sie heute auch ihre Kurzgeschichte "Hero - wenn mein Herz schreit" dabei. Habt ihr die Geschichte schon gelesen? Bei BookDreams konntet ihr gestern passende Soundtracks finden und morgen geht es bei Die Büchernixe mit Tipps gegen Liebeskummer weiter. 









Wie heißt du? 

Mein Name ist Sarah Hauck :-)

Wann hast du Geburtstag? 

Am 18. April 2000 habe ich das Licht der Welt erblickt.


Wo bist du geboren? 

In der wunderschönen Stadt Ulm.


Hast du einen Blog? Worum geht es da? 

Ja, ich habe einen Blog. Da geht es allerdings um die Bücher der anderen tollen Autoren. Auf Sarahs Bücherwunderland gibt  es nichts über meine eigenen Projekte, dafür ist meine Autorenfacebookseite da. Sarah Hauck - Autorin, heißt sie. Wenn ihr wollt, schaut gerne vorbei ;-)

Welche Genren liest du gerne? 

Ich lese tatsächlich alles, nur mit Historik kann ich mich nicht anfreunden.

Hast du ein Lieblingsbuch? 

Lucian von Isabel Abedi hat es mir angetan. Ansonsten gibt es zu viele. Harry Potter, wegen Snape. Ich hab mich in ihn verliebt.

Hast du einen Lieblingsautor/in? 

Colleen Hoover und Ava Reed haben es mir angetan.

Welcher ist dein Lieblingsfilm? 

Ein ganzes halbes Jahr, das Schicksal ist ein mieser Verräter und Harry Potter.

Welche Musik hörst du gerne? 

Daniele Negroni, aber hauptsächlich derzeit viel deutsche Musik wie Mark Forster, Max Giesinger und Wincent Weiss.

Was sind für dich die 3 wichtigsten Dinge im Leben? 

Meine Familie, das Schreiben und meine Tiere.



Inhalt: Sie dachte, es wäre die große Liebe. Der erste Mensch, der sie blind verstand. Mit ihm wollte sie alt werden. Aber nun steht sie wieder allein da und versucht ihn aus dem Leben zu streichen. Ist es so schwer eine Handynummer zu löschen? Oder steht die Nummer stellvertretend für ihn? Wie löscht man einen Menschen, diesen einen Menschen, aus seinem Leben ohne sich selbst zu zerstören?


Was ist dein Lieblingsgetränk? 

Fanta.

Welches ist dein Lieblingsgericht? 

Alles, nur ohne Käse.

Was bist du von Beruf? 

Azubi zur Bankkauffrau.

Hast du einen Spitznamen? 

Nein, leider nicht. Aber manchmal werde ich als Sarah Connor eingestuft, keine Ahnung warum.

Hattest du ein Lieblingsfach in der Schule? 

Deutsch.

Was sind deine Hobbys und Interessen? 

Bücher, meine große Leidenschaft. Schreiben und Konzerte besuchen.

Was magst du gar nicht? 

Streit.

Was entspannt dich? 

Musik, vor allem Wincent Weiss.

Hast du ein Lieblingstier? 

Meine eigenen, also Katze und Hund. Kitty und Krümel heißen die Beiden.

Welche Farbe magst du am liebsten? 

Farben variieren bei mir wöchentlich, deshalb keine Ahnung.

Mit welchen kleinen Dingen kann man dich glücklich machen? 

Mit tollen Texten und kleinen Aufmerksamkeiten. Und wenn die Leute mein Schreiben respektieren.

Ich kann nicht leben ohne... 

das Schreiben.

Kennt ihr schon das Buch "Hero"? Wie hat es euch gefallen?


1 Kommentar:

  1. Guten Morgen!

    Kennst du schon unsere Gruppe für Blogtouren auf Facebook? Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? :)
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen