Nannis Welt Steckbrief





Nadine von Nannis Welt stellt sich vor!



Hinter jedem Blog steht ja eine Person, die mit Leib und Seele dabei ist. So ist das auch hier bei Nannis Welt! Ich stelle mich euch im persönlichen Steckbrief vor! Hier erfahrt ihr, wie das mit dem Bloggen angefangen hat, was meine Interessen sind und vieles mehr. Vllt. erkennt ihr ja Gemeinsamkeiten?! Wenn ja, dann schreibt mir doch, welche das sind! 

(Dieser Steckbrief wird auch für Blogger- und Autorenvorstellungen genutzt, bei Interesse, schreibt mich einfach an) 

Wie heißt du?

Nadine, Sylvia Uzelino (Pratsch)

Wann hast du Geburtstag?

23.11.1984

Wo bist du geboren?

Bamberg

Hast du einen Blog? Worum geht es da?

Mein Blog ist so wie ich. Vielfältig. Bücher sind meine große Leidenschaft, aber auch die Fotografie und Medizin. Reisen und Retrospiele. Dies und noch viel mehr findet ihr auf meinem Blog. Auf Facebook findet ihr mich ebenfalls: Nannis Welt auf FB



Wie bist du auf die Idee gekommen, einen Blog ins Leben zu rufen?

Tja...Dies geschah mehr oder weniger aus der "Not" heraus ;-). Durch angeborene Fehlbildungen der unteren Extremitäten, liege ich leider öfter mal für bis zu einem Jahr flach. In dieser langen und für mich schwierigen Zeit habe ich eine Art "Aufgabe" gebraucht, um das Ganze auch wieder zu verarbeiten und die Kraft aufzubringen, sich wieder hoch zu kämpfen. Das Bloggen hat mir von Anfang an unheimlich gut dabei geholfen, ich konnte meine Leidenschaften wie das Lesen, Reisen und Fotografieren zu Papier bringen und war dann sehr erstaunt, dass ich wirklich Leser mit meinem Blog begeistern konnte. 

Welche Genre liest du gerne?

Da bin ich in vielen Bereichen unterwegs: Thriller, Fantasy, True-Crime, Familiensagas, Biografien, starke Frauen, Jugend- und Kinderbücher, ich liebe die Abwechslung! 

Hast du ein Lieblingsbuch?

Oh ja! Es gibt da schon das eine oder andere Buch! Die 13 1/2 Leben des "Käpt´n Blaubär" von Walter Moers wäre so ein Buch! Aber auch "Der Orkfresser" von Christian von Aster. Beides Bücher, die mein Innerstes bewegen und mich zum Nachdenken bringen. 


Hast du einen Lieblingsautor/in?

Hier kann ich mich ebenfalls niemals für eine einzige Person entscheiden! Walter Moers, Christian von Aster, Jens Schuhmacher, Sabine Schulter, Hedy Lowe, Jando, Christiane Lind, Oliver Pötzsch, Christ Carter, Jando, Stephan Harbort, Dr. Mark Benecke und viele viele mehr.

Welcher ist dein Lieblingsfilm?

Eindeutig: Disneyfilme!!! Aber wirklich die alten toll gezeichneten Filme :-D. "Onkel Remus Wunderland"! Und - Die Hochzeit meines besten Freundes. Ich liebe Julia Roberts!

Was ist ist deine Lieblingsserie?

Ich liebe Serien: Grey´s Anatomie, Once upon a time, ER, GZSZ, The Big Bang Theory, The walking Dead, Es war einmal das Leben, Sailor Moon, Lady Oscar, Mila Superstar. Ich bin ein Kind der 90er, deswegen habe ich die alten Kinderserien besonders gern! Die werdet ihr so nach und nach in meiner Rubrik "Welt der Nerds" finden. 



Welche Musik hörst du gerne?

Alles was mir gerade gefällt. Besonders Michael Jackson und Marius Müller - Westernhagen. EAV und STS (Austriapop), damit bin ich aufgewachsen. Aber in jeder Richtung gibt es Titel, die mir besonders gefallen. Gäbe es für jeden Menschen die passende Hintergrundmusik wären das bei mir:

"I wish a knew how, it would feel to be free" von Lighthouse Family

"Pendel" von Yvonne Catterfeld 

"Steh auf" von Marius Müller-Westernhagen

Was sind für dich die 3 wichtigsten Dinge im Leben?

Meine Familie, Gesundheit und die Natur. Letztere ist leider immer mehr bedroht, was mich sehr traurig macht. Gerade die Natur gibt mir so unglaublich viel! Dies kann schon einfach nur das Zwitschern der Vögel sein... 

Was ist dein Lieblingsgetränk?

Saftschorlen, Kakao, Shakes, Chai Latte und Holunder. 

Welches ist dein Lieblingsgericht?

Variiert schon immer sehr aber so allgemein sind das: Sushi, Spinat, Kartoffelsuppe mit Würstchen

Hast du ein Lebensmotto?

Das Leben ist eine große, weiße Leinwand. Bemale sie so bunt wie möglich.

Hast du einen Lieblingsspruch? 

Ich hab so hunger, dass ich vor lauter Durst gar nicht weiß, was ich rauchen soll, so müde bin ich! 

Was bist du von Beruf?

Medizinische Fachangestellte! Durch meine Erkrankung musste ich den Beruf der Kauffrau im Einzelhandel aufgeben. Aber das hat mir sowieso nicht gefallen, von daher war es eine sehr gute Alternative. 

Hast du einen Spitznamen?

Nanni. Hat mein Neffe mir verpasst ;-)

Hattest du ein Lieblingsfach in der Schule?

Medizin, Labor, Englisch, Deutsch, Naturwissenschaften

Was sind deine Hobbys und Interessen?

Bloggen, Lesen, Reisen, Fotografie, Theater, mit Freunden treffen, Natur, Geschichte, Kriminalistik, Psychologie, Medizin. Ich liebe den Austausch mit Anderen gerade in diesen Themengebieten. Ich liebe es einfach zu philosophieren und daher habe ich z.B. auch einen Bücherstammtisch ins Leben gerufen. Der findet immer im Raum Bamberg statt - 1x im Monat. 

Was magst du gar nicht?

Lügen, streiten, früh aufstehen, Süßspeisen, Hitze, Stress, keine Zeit haben, sich über Banalitäten aufregen. Menschen, die Werte wie Gesundheit außer acht lassen und nicht zu schätzen wissen, wie gut es uns hier geht, im Verhältnis zu Menschen in anderen Ländern... Wenn Toleranz und Empathie ausgenutzt werden, Ignoranz und noch einiges mehr...

Was entspannt dich?

Bloggen, lesen, ein heißes Bad nehmen, anregende Gespräche mit Freunden, in der Natur sein. 

Hast du ein Lieblingstier?

Tiger. Aber eigentlich mag ich so ziemlich alle Tiere. Und Insekten. Insekten sind total interessant. Naja, bis auf Wespen und Hornissen! Spinnen sind ok. Außerdem fotografiere ich Insekten unheimlich gerne in der Makrofotografie. Bakterien und Parasiten finde ich auch echt interessant :-D. Aber selbst haben möchte ich sie nicht unbedingt...

Welche Farbe magst du am liebsten?

Lila, violett, rot, pink, bordeaux. Aber ich liebe es auch kunterbunt!

Mit welchen kleinen Dingen kann man dich glücklich machen?

Ein sonniger Tag, Urlaub, ein gutes Buch, ein leckeres Essen, das Zwitschern der Vögel. Wenn es meiner Familie und meinen Freunden gut geht. Menschen mit sozialer Kompetenz und gewissem Intellekt zu begegnen. 

Ich kann nicht leben ohne...

Meine Familie, Schokolade!!!!! :-D



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen