Freitag, 6. Oktober 2017

Felizitas Montforts - Autorensteckbrief



Felizitas Montforts - Autorensteckbrief




Felizitas Montforts schreibt schöne Fantasygeschichten, Kinderstorys und ein bisschen Gruseln ist auch manchmal dabei! Bereits im Alter von 9 Jahren schrieb sie begeistert Geschichten, die ihrer blühenden Phantasie entsprangen auf und nahm erfolgreich an Schreibwettbewerben teil. Heute stellt sich die Autorin hier vor und hat auch Lektüre zum Kennenlernen mitgebracht. Kennt ihr die Autorin und habt schon Bücher von ihr gelesen?! 



Wie heißt du? 

Felizitas Montforts

Wann hast du Geburtstag? 

Im Februar

Wo bist du geboren? 

In Viersen, nahe der holländischen Grenze.



Inhalt: Es ist Luleas 13. Geburtstag. Ein magischer Tag, aber die Uhr tickt. Ob die junge Hexe ihren Vertrauten rechtzeitig finden wird? Sie begibt sich auf die gefährliche Suche nach ihrem tierischen Begleiter und muss erkennen, dass man überall unerwartet Freunde finden kann - wenn man seine Ängste und Vorurteile überwindet! Lassen Sie sich in einen magischen Wald voller einzigartiger Kreaturen entführen und erleben Sie ein fesselndes, temporeiches Abenteuer voller Humor und liebevoller Charaktere. Mit Illustrationen von Lydia Pollakowski!


Welche Genren liest du gerne? 

Fantasy, romantische Historienromane und hin und wieder auch mal einen Psycho Thriller.

Hast du ein Lieblingsbuch? 

Nein, dafür finde ich viel zu viele Bücher toll. Zu meinen Favoriten gehören aber auf jeden Fall die Harry Potter Romane, 13 von Wolfgang und Heike Hohlbein und die Selection Reihe von Kiera Cass.

Hast du einen Lieblingsautor/in? 

Nein, aus demselben Grund wie bei den Büchern

Welcher ist dein Lieblingsfilm? 

Ich liebe es, Filme und Serien zu schauen und habe da eine solch große Sammlung, dass es auch da keinen einzelnen Lieblingsfilm gibt. Sehr gut finde ich u.a. auch hier Harry Potter, Herr der Ringe, Der Sternenwanderer und Stolz und Vorurteil. Diese Liste könnte ich aber noch lange, lange fortsetzen.



Inhalt: Luleas magisches Zuhause wurde entdeckt. Verwüstet und verlassen gibt es keine Spur von ihrer Familie. Nur der Hexenrat scheint mehr zu wissen ... Ein düsteres Geheimnis wirft seine Schatten auf den idyllischen Wunschelwald und führt die junge Hexe hinaus in die Welt der Menschen und in ein dunkles Gemäuer. Die Schule der gestohlenen Magie! Noch spannender und temporeicher lässt das zweite Abenteuer der jungen Hexe einen kaum zu Atem kommen. Frech, spritzig und unverkennbar Lulea!


Welche Musik hörst du gerne? 

Alles was zum Tanzen animiert, besonders lateinamerikanische Rhythmen. Beim Schreiben höre ich aber am liebsten instrumentale Soundtracks.

Was sind für dich die 3 wichtigsten Dinge im Leben? 

Familie, Gesundheit und Träume.

Was ist dein Lieblingsgetränk? 

Zitronenlimonade

Welches ist dein Lieblingsgericht? 

Da kann ich mich nicht zwischen Lasagne und Chili con Carne entscheiden.

Was bist du von Beruf? 

Autorin und Zwillingsmama :-)

Hast du einen Spitznamen? 

Ja , Freunde nennen mich auch Feli oder Filli. Ein Lehrer gab mir vor Jahren mal den Spitznamen Flitze. Jetzt wisst Ihr wo Luleas Freundin ihren Namen her hat.

Hattest du ein Lieblingsfach in der Schule? 

Ein direktes Lieblingsfach nicht. Aber ich mochte immer schon mehr die künstlerischen Fächer, wovon wir in der Waldorfschule zum Glück einige hatten. Ich wette, Ihr hättet jetzt auf das Fach Deutsch getippt, oder? Als Legasthenikerin hatte ich aber ausgerechnet vor dem Fach immer ganz großes Muffensausen.



Inhalt: Lulea und ihren Freunden ist die Flucht aus der Hexenschule knapp gelungen. Der Gruppe bleibt jedoch keine Zeit, die Erlebnisse und Verluste zu verarbeiten, denn ein Verräter befindet sich unter ihnen. In einem Turm, in dem nichts so ist, wie es den Anschein hat, muss Lulea sich ihrer größten Prüfung stellen, um nicht nur ihre Familie zu retten, sondern die gesamte magische Welt. Im finalen Band der Lulea-Trilogie muss die junge Hexe erneut über sich selber hinauswachsen und erkennen, dass man auch in den schlimmsten Zeiten niemals die Hoffnung verlieren darf. Es erwartet dich ein rasantes Abenteuer voller überraschender Wendungen, magischer Wesen und eine sympathische Heldin, die ihren Kopf durchzusetzen weiß.


Was sind deine Hobbys und Interessen? 

Puh, wo fange ich da an. Schreiben, Lesen, Filme gucken, Serien gucken, Basteln, Briefmarken sammeln, Computerspiele, Tanzen, Malen und und und …

Was magst du gar nicht? 

Große Menschenansammlungen

Was entspannt dich? 

Entspannen? Was ist das?

Hast du ein Lieblingstier? 

Katzen

Welche Farbe magst du am liebsten? 

Rot

Mit welchen kleinen Dingen kann man dich glücklich machen?

Bloß keine Blumen, bitte bitte nicht *gg*. Ich freue mich im Moment am meisten über etwas freie Zeit für mich, oder wenn mein Mann und ich gemeinsam die Zeit finden, Pokemons zu jagen :-D

Ich kann nicht leben ohne...

meine Familie <3