Sonntag, 20. August 2017

Nicky P. Kiesow zu Gast bei Nannis Welt



Nicky P. Kiesow zu Gast bei Nannis Welt



Mit ihrer Fuchs-Reihe begeistert die junge Fantasyautorin die Leser. Ihre Kurzgeschichten eignen sich besonders gut zum Sammlen, sehen sehr schön aus im Regal und als Gute-Nacht-Lektüre finde ich es eine optimale Büchersammlung. Da mir ihre Geschichten so gut gefallen, weil ich auch Kurzgeschichten-Reihen sehr mag, freue ich mich euch Nicky P. Kiesow näher vorzustellen. 

Wie heißt du?

Nicky P. Kiesow, aber jeder nennt mich eigentlich nur Nicky :) Das P steht übrigens für Paula :) Meine Hündin hieß früher so. Sie hat mich in einer sehr schweren Phase meines Lebens begleitet und so achte und danke ich ihr für die gemeinsame Zeit, die ich mit ihr erleben durfte <3

Wann hast du Geburtstag?

Im Frühlingsmonat Mai :-) Ich liebe Maikätzchen. Und nein, ich meine nicht die Tiere :D

Wo bist du geboren?

In Dresden. Ich würde gern dazu noch mehr Infos geben, aber leider kann ich mich daran nicht mehr erinnern XD

Hast du einen Blog? Worum geht es da?

Oh ja :) Einen Bücherblog mit ein paar Freundinnen. Also eigentlich sind wir eine Bloggemeinschaft: Die Librellis. Man findet uns eigentlich überall. Selbst auf Youtube quatschen wir gerne von unserem gemeinsamen Hobby und filmen uns gerne bei Tags oder Zitronen-Essen xD Wer mehr Infos möchte, muss nur mal Halloween-Booktag eingeben ;) Es ist jedenfalls immer wieder ein Erlebnis :) Ansonsten habe ich noch eine Autoren-Facebook-Seite, aber man kann mich auch gern auf FB auch unter dem normalen Profil anschreiben

Welche Genren liest du gerne?

Früher hätte ich das mit Fantasy beantwortet, doch inzwischen ist es wirklich bunt gemischt. Ich lese alles Mögliche und HÖRE unglaublich gerne Hörbücher :) Entspannung pur, wenn man nervigen Hausputz machen muss oder den Arbeitsweg im Auto hinter sich bringen muss. Bevorzugt lese ich jedoch gerade im Jugendbuchbereich Fantasy und Liebesgeschichten. Aber ich stehe auch sehr auf Dystopien :)

Hast du ein Lieblingsbuch?

Vor einer Weile hätte ich hier wohl >Die Gilde der schwarzen Magier< oder >Die Wahrheiten von Dawn Cook< angebracht. Inzwischen zähle ich aber auch >Das Päckchen von J. Vellguth<, >Die Magie der Namen<, Die Chroniken des Eisernen Druiden, Rock my Heart und viele weitere dazu. Also nein, ich habe kein einzelnes Buch. Dafür gibt es einfach viel zu viele :D

Hast du einen Lieblingsautor/in?

Kresley Cole *_*
Ich liebe ihre Bücher. Aber ich kann auch noch andere empfehlen. Nalini Singh, V. Vellguth, A.L. Kahnau, Dawn Cook/alias Kim Harrison, Nicole Gozdek… usw. Die Liste ist glaube ich zu lang für die Frage :D





Inhalt: Während Sisandra dazu auserwählt wird die nächste Aurora des Clans zu werden, muss sich ihre Zwillingsschwester einer Ausbildung unterziehen, die ihr große Opfer abverlangt. Denn Maykayla ist nichts anderes als eine Tori und damit von den Tiergeistern auserwählt ihre Heimat und die Auroras der Clans vor möglichen Feinden zu beschützen. Sehr zum Missfallen von Sisandra, die alle Familienbande gekappt hat und Maykayla auf den Tod nicht ausstehen kann.


Welcher ist dein Lieblingsfilm?

Vaiana (Disneyfilm) ohho :D Voll gerne~ *sing*
Hach ja, den Film zähle ich gerade wirklich zu meinem Liebling. Ich könnt den rauf und runter gucken :D

Welche Musik hörst du gerne?

Popmusik, aber auch Alternativ-Rockmusik so was wie 30 Seconds to Mars. Ich stehe aber auch sehr auf Musik, bei der man einfach tanzen oder einfach nur laut mitsingen kann. Besonders beliebt sind die Ohrwürmer ;) 'Leb deinen Traum, denn er wird wahr…' 'Kämpfe für den Sieg, gegen Dunkelheit. Folge deinem Traum von Gerechtigkeit… Du kannst es tun… Oh…' 'Wir fliegen immer höher, hier sind wir frei…' Na wen von euch hats erwischt :D?

Was sind für dich die 3 wichtigsten Dinge im Leben?

Mein Sohn, Mein Sohn, Mein Sohn… Okay, vermutlich sollte er nicht auf allen 3 Plätzen stehen, aber ich denke, vielen Müttern geht es bei der Frage so :)
Ansonsten natürlich auch Freundschaften, denn ohne Freunde ist man nichts. Hmm und Nummer 3? Puh… gute Frage. ich denke, ich könnte alles andere aufgeben und ich würde auch alles andere aufgeben, wenn man mir die Wahl ließe >Dein Sohn und deine Freunde< oder… Nein, ich würde mich immer für diese beiden Dinge entscheiden. Alles andere ist austauschbar :)

Was ist dein Lieblingsgetränk?

Ich steh im Moment sehr auf die Energietrinks Booster… die man im Netto kaufen kann xD… aber das ist nicht gesund… äh ansonsten trink ich auch gerne Tee xD

Welches ist dein Lieblingsgericht?

Kartoffeln mit Quark, frischen geraspelten Gurken, etwas Leberwurst, Butter und Senfgurken dazu *_* Jammy~

Was bist du von Beruf?

Autorin :-D Gelernt habe ich unter anderem Rechtsanwaltsfachangestellte. Das übe ich jedoch auch noch aus :)

Hast du einen Spitznamen?

Nicky :-) Bitte einfach nur Nicky. 

Hattest du ein Lieblingsfach in der Schule?

Das schwankte mit dem Lehrer :D In einem Jahr war ich totaler Chemie-Junkie und habe nächtelang mit dem Lehrbuch zugebracht xD In einem anderen Jahr habe ich mich sehr für Geschichte begeistern können… und im nächsten Jahr… war dann alles wieder weg, weil Ethik mal wieder toll war. Ich habe mich schnell für neue Dinge begeistern können, aber ich war nie in einem Fach super oder top, was mein Interesse gerechtfertigt hätte. Stimmte das aktuelle Thema, hab ich das Fach auch gemocht :)

Was sind deine Hobbys und Interessen?

Schreiben, Schreiben xD äh Schreiben? Ach Lesen ja auch noch! Nein im Ernst: Ich denke, das hängt miteinander zusammen :) Ansonsten hab ich nicht viel. Ich gucke mal ne Serie durch (was heißt ich gucke eine Serie innerhalb von 2 oder 3 Tagen durch und dann wars das mit dem >Fan< sein auch schon wieder) und das Gleiche gilt für Filme oder Kinogänge. Im Grunde reizt mich nichts so viel wie zu lesen und zu schreiben, wenn ich denn Zeit habe und mein Sohn im Bettchen ist. Ach und einmal im Jahr (sofern es einmal im Jahr rauskommt) zocke ich tatsächlich auch mal :D Ich bin Fan von Assassins Creed. Das einzige Spiel, dass ich wirklich spiele xd Aber wenn es durchgespielt ist, dann ist auch wieder für 11 Monate Schluss, bis das nächste rauskommt (Dezember ich komme~)

Was magst du gar nicht?

Leber, Innereien… Sushi… Okay, ich denk schon wieder nur ans Essen xD... Ansonsten verabscheue ich Vergewaltiger, Kinderschänder, Terroristen, Frauenverachter und jene, die der Meinung sind, dass eine andere Art von Sexualität nur eine Phase oder eine Krankheit wäre. Gut, ich denke, das war genug der ernsten Themen. 

Was entspannt dich?

Badewanne + Buch + Ruhe --> Himmlisch~ Hmmm sollt ich dann unbedingt noch machen :D

Hast du ein Lieblingstier?

Das kann ich nicht mit einem einzigen Tier benennen. Ich liebe Hunde und Füchse besonders, ja, aber ich kann mich auch für andere Tiere faszinieren und besitze sogar selbst zwei Katzen, die mir gern das Wohnzimmer auf den Kopf stellen, wenn ich es denn mal wage den Raum zu verlassen ;) Früher hatte ich aber auch schon Schildkröten, Papageien, Hasen, Meerschweinchen, Hamster, Hunde und ich erinnere mich auch dunkel noch an einen Zwerghasen. Ach und daheim hatten wir eine Igelfamilie :) Daran erinnere ich mich immer wieder gern, wenn wir am Lagerfeuer saßen und sie rausgekommen sind. Mein Opa hat mich abends immer in den Garten geschickt, noch etwas Äpfel an den Kompost zu schaffen… Manchmal wünscht man sich für einen kurzen Augenblick in diese Kindheit zurück :) Also ja, ich liebe viele Tiere und ich finde auch verdammt viele süß, doch ich habe auch meine Grundregeln und wichtig ist, dass man ihnen ein tolles Leben bieten kann. Ein Hund in der Wohnung ist einfach nicht das Wahre… Aber später zieh ich vielleicht doch noch mal aufs Land und hol mir einen ;)

Welche Farbe magst du am liebsten?

Rot, Orange, Meeresfarben 



Inhalt: In ihrer idyllischen Kleinstadt führt Hannah ein beschauliches und normales Leben, bis ein schreckliches Ereignis all ihre Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft zunichtemacht. Nur das Angebot einer mysteriösen Frau, die sich als Erdmutter vorstellt, könnte Hannah ihr altes Leben wiedergeben. Doch will die junge Frau wirklich zu einer der Jahreszeiten ausgebildet werden, um fortan in Gaias Diensten zu stehen? Eine Entscheidung, die Hannahs Leben für immer verändern wird.


Mit welchen kleinen Dingen kann man dich glücklich machen?

Einem Feedback zu einem meiner Bücher, frisches Obst, einfach mal eine halbe Stunde Zeit mit einer Freundin, um einen Tee zu trinken und sich zu unterhalten. Das sind so die drei schönsten Dinge, die andere Menschen, fernab meines Sohnes, vollbringen können :)

Ich kann nicht leben ohne...

Ganz klar: ohne meinen Sohn. Alles andere wäre im Notfall austauschbar, obwohl ich keinen meiner Freunde missen möchte <3

Ich danke Nicky für dieses tolle Interview und wünsche ihr beruflich weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute! 

Habt ihr die Fuchs-Reihe auch schon begonnen oder vllt. sogar schon bis zum aktuellen Band gelesen? Wie gefällt euch diese Reihe?