Mittwoch, 30. November 2016

Saber Rider und die Star Sheriffs



Saber Rider und die Star Sheriffs




Saber Rider und die Star Sheriffs ist ursprünglich eine japanische Serie und wurde 1987 durch die US-amerikanische Filmgesellschaft World Events Productions umsyncronisiert. Dies hat auch Auswirkungen in der eigentlichen Handlung und weist deshalb Unterschiede zum japanischen Original auf.

Handlung: 

In einer für den Zuschauer unbekannten Zukunft beherrscht die Menschheit die Raumfahrt, welche sie sich zunutze macht, um Folgen der Bevölkerungsexplosion in den Griff zu bekommen, deren Versorgung nicht mehr ausreicht. Deswegen besiedeln die Menschen ferne Planeten und schließen sich zu einer Föderation zusammen. Allerdings kommt es immer wieder zu Angriffen von Wesen aus anderen Dimensionen vor allen in Randgebieten. Es werden von den sogenannten Outridern wie sich diese Wesen nennen Rohstoffe geplündert und auch teils grausame Taten an den Bewohnern verübt, meist in Form von Zerstörung der Sauerstoffversorgung, der sogenannten Oxi-Stationen der jeweiligen Planeten. Ziel ist also die Ausrottung der Menschen und Eroberung aller Dimensionen. Zum Schutze der Menschheit hat das Oberkommando der Föderation ein Team gebildet, die mit Hilfe eines roboterähnlichen Kampfraumschiffs Namens Ramrod sich den Outridern stellen: Die Star Sherrifs.




Charaktere:

Saber Rider Richard Lancelot

In der US- Version ist er Anführer der Star Sheriffs. Seine Waffe ist der Säbel und sein Roboterpferd Steed ist ein flugfähiger Kampfgefährte. Sein Vater hat ihm in seiner englischen Heimat den Umgang mit dem Säbel beigebracht.

Fireball

Fireball ist eigentlich Rennfahrer und seine Aufgabe bei den Sheriffs ist es, die Bodensteuerung des Raumschiffs zu steuern und im Kampf die Transformation des Ramrod zu veranlassen. Sein Rennfahrzeug ist der Red Fury Turbo Racer und mit einigen Waffen ausgestattet. ER ist der eigentliche Anführer der Star Sheriffs im japanischen Original. (Deswegen ist er auch mit April zusammen, was im US nicht so ganz herauskommt.)

Colt (Bill Wilcox)

Colt ist ein Frauen- und Revolverheld, bis seine Eltern durch einen Angriff der Outrider in seiner alten Heimat getötet wurden. Er wurde erst Kopfgeldjäger bevor er sich den Star Sheriffs anschloss und ist ein toller und geübter Schütze. Er besitzt einen Raumgleiter namens Bronco Buster.

April Eagle

April Eagle ist die Tochter des Oberkommandanten. An der Entwicklung des Ramrod hat sie aktiv mitgearbeitet. Deshalb unterstützt sie das Team auch bei den Bodenmissionen. Sie besitzt auch ein Roboterpferd das Nova heißt und hat den schwarzen Gürtel in Karate. Im japanischen Original ist sie mit Fireball zusammen. 

Kennt ihr die Serie Saber Rider und die Star-Sheriffs noch?! Wer war euer Lieblingscharakter? Ich fand den Colt immer so klasse :-D! Und hier noch das Intro:



Quelle: www.wikipedia.de


Kommentare:

  1. Als ich die Überschrift von diesem Beitrag gelesen habe, hat es mich erstmal vor lauter Nostalgie-Flash glatt vom Einhorn geworfen! :D Was hab' ich die geliebt! Irgendwie kommt diese Serie aus einer Zeit, in der jede Kinderserien-Folge noch eine Moral haben musste, oder?
    Ein supertoller, außergewöhnlicher Beitrag und vielen Dank für den Ohrwurm. "Sabeeeeer Rideeeeeer..."

    Liebe Grüße

    Die Lisa
    von Lisas Bücherleben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa liebe Lisa! Du hast ja so recht! Genau diese Moral war es, die auch die Storys so toll gemacht haben. Heutzutage hast du ja leider kaum noch solche Serien. Sehr schade :-/. Und wen ich ja auch TOTAL vergessen habe: Jesse Blue! Wie kann ich den nur vergessen?!

      lg Nadine von Nannis Welt

      Löschen
  2. Klar kenne ich die Serie noch - war eine meiner Lieblingsserien ;-) So schön, dass sie nicht völlig in Vergessenheit geraten ist.
    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch immer wieder toll, sich die Serien anzusehen. Mal sehen was ich noch so in meiner Sammlung finde :-D lg Nadine von Nannis Welt

      Löschen