Freitag, 22. September 2017

#WirliebenHörbücher - 10 Gelegenheiten um Hörbücher zu hören



10 Gelegenheiten um Hörbücher zu hören



#WirliebenHörbücher ist eine tolle Aktion mit vielen lieben Bloggern, die Lilly London und Nicky P. Kiesow ins Leben gerufen haben! In meinem heutigen Artikel möchte ich euch 10 Gelegenheiten nennen, um Hörbücher zu hören! Gerade jetzt wo es wieder in den Herbst hineingeht, finde ich es sehr angenehm sich ein Hörbuch auszusuchen und gemütlich den tollen Sprechern zu folgen. 


1. Audible nutzen. Da könnt ihr euch auch eine App ziehen, damit ihr eure Hörbücher über Handy hören könnt. Das ist eine tolle Möglichkeit! Mit einem Abo von 9,95 Euro im Monat, finde ich das eine tolle Sache. Oder ihr holt euch so mal ein Hörbuch, dies geht auch ohne Abo. 

2. Wenn man noch zu Hause ist, kann man auch das Handy laden, denn der Akku wird natürlich gut genutzt beim Hören. Oder man hat ein mobiles Ladegerät, eine sogenannte "Powerbank". Das geht dann bei mir auch schon mal morgens los: Anstelle von Radio, läuft dann ein Hörspiel/buch. Ich nehme das Handy mit ins Bad und lausche während ich mich für den Tag fertig mache der Geschichte. 

3. Auf dem Weg zur Arbeit bleibt dann das Radio ebenfalls aus. Ihr ahnt schon warum: im Auto geht es nämlich weiter mit der Story. Oder bei langen Bus- und Zugfahrten ist so ein Hörspiel auch super angenehm. 

4. Je nach Beruf und Tätigkeit, habt ihr ja theoretisch sogar die Möglichkeit, auf der Arbeit dem Verlauf des Buches zu lauschen. Über PC z.B. Dies klappt aber natürlich nur in bestimmten Berufen.

5. Für alle anderen ist die Pause bestens geeignet um kurzzeitig weiter in die Geschichte einzutauchen und dem Alltag kurzfristig zu entfliehen. 

6. Nach der Arbeit geht ihr sicherlich oft noch was einkaufen fürs Abendessen? Perfekt! Ohrstöpsel ins Handy und weiterhören! ;-) 


7. Zuhause angekommen, ist es doch praktisch bei der Hausarbeit die Stöpsel noch eine Weile im Ohr zu haben denn auch da bietet sich die Gelegenheit am Ball zu bleiben.

8. Vllt. hört ja auch euer Partner gerne mit zu? Dann kann man das gemeinsam ausgesuchte Hörbuch auch am Abend hören, schön gemütlich auf der Couch anstelle des Fernsehers, der sowieso meist nur Mist bringt. 

9. Oder als Gute-Nacht-Geschichte! Ins Bett gelegt und zum Einschlafen nochmal eine spannende Geschichte erzählen lassen.


10. Aber auch beim Spaziergang in der Natur ist es eine gute Idee, sein Hörbuch dabei zu haben. Dort hat man oftmals die Ruhe die man braucht um dem Buch auch konzentriert flogen zu können. 

Mir würden noch soooooo viele Möglichkeiten mehr einfallen um Hörbücher zu hören. Euch auch?! Welche Gelegenheiten nutzt ihr denn so?