Freitag, 15. September 2017

Sandra Dreßler - Fantasyautorin zu Gast bei Nannis Welt



Sandra Dreßler - Fantasyautorin





Sandra ist Fantasyautorin und hat eine ganz neue Autorenseite auf SandraD Autorin. Schaut doch mal bei ihr vorbei und lernt sie heute bei mir kennen. Außerdem hat sie auch ihre Bücher für euch mitgebracht. 


Wie heißt du?

Sandra Dreßler

Wann hast du Geburtstag?

18.03.2016

Wo bist du geboren?

Görlitz

Hast du einen Blog? Worum geht es da?

Leider nicht. Ich habe nur eine Autorenseite auf Facebook. Auf dieser teile ich gern alle Neuigkeiten über meine Schreibprojekte mit.

Welche Genren liest du gerne?

Überwiegend lese ich sehr gern Fantasy. In jüngster Zeit habe ich aber auch Psychothriller für mich entdeckt.

Hast du ein Lieblingsbuch?

Ja, Psychokiller und Drei Killer für ein Hallejulja von Anonymus.





Inhalt: Ein Geheimnis. Eine Wahrheit. Eine Hoffnung.
Meliah Savagar – eine der letzen Mondkrieger – hat gemeinsam mit ihren Freunden den Kampf gegen die Hexe Mirané gewonnen. Man könnte meinen, jetzt wird alles gut! Doch Meliah steht nun vor einem größeren Problem: Sie muss Damon – ihren Seelengefährten und zugleich Erzfeind ihrer Ahnen – die Wahrheit sagen. Kann er Meliahs Blutlinie akzeptieren? Ist seine Liebe denn stark genug? Oder wird er sie töten? Und ausgerechnet jetzt schwebt Meliahs Bruder in tödlicher Gefahr. Um ihn zu retten, muss Meliah in die Nachtwelt reisen und den Plan des gefährlichsten Vampirs aller Zeiten vereiteln.


Hast du einen Lieblingsautor/in?

Ich finde Anonymus und seinen schwarzen Humor klasse.

Welcher ist dein Lieblingsfilm?

Einen bestimmten Lieblingsfilm habe ich nicht. Dafür gibt es einfach viel zu viele tolle Filme. Ich mag aber die Marvel-Reihe sehr gern.

Welche Musik hörst du gerne?

So gut wie alles, aber überwiegend Rock.

Was sind für dich die 3 wichtigsten Dinge im Leben?

Meine Familie – vor allem meine Tochter! Meine Freunde und die Freude am Leben.

Was ist dein Lieblingsgetränk?

Ganz langweilig – Wasser!

Welches ist dein Lieblingsgericht?

Alles, worin Reis vorkommt.

Was bist du von Beruf?

Verkäuferin

Hast du einen Spitznamen?

Heute nicht mehr, aber früher nannten mich meine Freunde Sanny.

Hattest du ein Lieblingsfach in der Schule?

Deutsch - Literatur




Inhalt: Wie jede Hexe muss auch Meliah Savagar auf der Erdebene ihr letztes Schuljahr absolvieren. Nur ist Meliah ganz und gar keine normale Hexe. Sie ist eine der letzten Mondkrieger - die Prinzessin des Mondes! Aus Angst, ihr Leben und das ihres Bruders aufs Spiel zu setzen, schwört sie sich, das Geheimnis ihrer Blutlinie auf ewig zu wahren. Doch wie sollen ihre magischen Barrieren standhalten, wenn sie plötzlich mit ihrem Seelengefährten verbunden ist? Entsetzlicherweise gehört er auch noch zu den Gefährlichsten aller Nachtwesen und somit zu den Erzfeinden ihrer Ahnen! Hat ihre Liebe zueinander und das Prinzip der Seelengefährten unter diesen Voraussetzungen überhaupt eine Chance? Oder werden doch alle schneller sterben, als sie denken? Denn plötzlich taucht ein blutrünstiger Werwolf auf...


Was sind deine Hobbys und Interessen?

Wie bei fast jedem Autor wohl Lesen und Schreiben. Aber ich gehe auch unglaublich gern ins Kino oder sitze mit Freunden beisammen.

Was magst du gar nicht?

Ich hasse es, wenn sich mein Laptop aufhängt, wenn ich genau in dem Moment, etwas Wichtiges mache. Ich glaube, mein Laptop macht das ja mit Absicht.

Was entspannt dich?

Absolute Stille oder ein gutes Buch und aufs Sofa gekuschelt.

Hast du ein Lieblingstier?

Katzen – auch wenn ich selbst kein Haustier habe.

Welche Farbe magst du am liebsten?

Bunt! Genau genommen ist das ja keine Farbe, aber je bunter desto toller.

Mit welchen kleinen Dingen kann man dich glücklich machen?

Wenn man mir ein Ü-Ei mitbringt. Da bin ich ganz Kind.

Ich kann nicht leben ohne...

Bücher und Schokolade


Kommentare:

  1. Ein tolles Interview und ich muss mir merken, ein Ü-Ei dabei zu haben falls man sich mal au einer Messe oder so trifft ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) ja Ü-Eier sind doch was Tolles! Schön, dass dir das Interview gefällt. Ich habe früher übrigens immer auf dem Flohmarkt nach der Schokolade zu den Ü-Einer gefragt ;-) lg Nadine von Nannis Welt

      Löschen