Freitag, 7. April 2017

Aus dem Leben einer Büchersüchtigen. Michèle zu Gast bei Nannis Welt



Aus dem Leben einer Büchersüchtigen. Michèle zu Gast bei Nannis Welt.

Michèle erzählt euch auf ihrem Blog Anekdoten aus dem Leben einer Büchersüchtigen. Besucht sie doch mal auf ihrer FB Seite (Klick mich).  Viel Spaß beim Kennen lernen und vielleicht findet sich der eine oder andere ja auch in ihren Antworten wieder. 



Wie heißt du?

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich besitze ich drei Namen, nutze aber nur einen, weil die anderen zwei nur so mittelprächtig zu mir passen!
Ich bin die Michèle. DIE, niemals DER!! :D

Wann hast du Geburtstag?

Ich bin ein stolzes Novemberkind! ❤ 
04.11.1991

Wo bist du geboren?

Geboren wurde ich in einem kleinen Städtchen namens Gifhorn in der Nähe von Celle.

Hast du einen Blog? Worum geht es da?

Natürlich habe ich einen Blog! 
Ich existiere auf Facebook unter dem Namen Aus dem Leben einer Büchersüchtigen

Und wie der Name schon sagt: Es geht um mich, mein Leben und mein Leben mit Büchern und warum es ohne sie gar nicht geht! ;-) Und um das Ganze ein bisschen abwechslungsreicher zu gestalten geht es manchmal auch um Serien und alltägliche Dinge. Ab und zu versuche ich auch witzig zu sein. 

Welche Genren liest du gerne?

Am allerliebsten Fantasy.
Dann kommen Romantasy, Dystopien, Thriller und ab und zu Romane und Bums-Bücher. 

Hast du ein Lieblingsbuch?

Nur eins? Da muss ich verneinen.
Hier allerdings meine Top 4:

Aufbruch nach Sempera ~ Tatjana Zanot
Nemesis ~ Asuka Lionera
Elesztrah ~ Fanny Bechert
Vergiss dein Nicht ~ Cat Clarke

Hast du einen Lieblingsautor/in?

Nur eine/n? Auch hier muss ich verneinen.
Aber hier mal ein paar mit einem unvergleichlich wundervollen Stil:

C. M. Spoerri, Fanny Bechert, Nina MacKay, J. K. Rowling, J. R. Ward, Lara Adrian, Kiera Cass, Julie Kagawa, Jennifer L. Armentrout, Jennifer Estep, Richard Laymon, Sebastian Fitzek, Kerstin Gier, C. C. Hunter, Josephine Angelini, Asuka Lionera und viele mehr.

Welcher ist dein Lieblingsfilm?

Uff, keine Ahnung. Einen absoluten Lieblingsfilm habe ich nicht. Da hat mich noch keiner vom Hocker gerissen!
Spontan würde ich jetzt aber mal sagen: 
Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind. ❤

Welche Musik hörst du gerne?

Partymusik. Am liebsten Böhse Onkelz. Damit verbinden meine Freunde und ich sehr viele schöne Erinnerungen. 
Auf keinen Fall Country, Rap (außer Eminem) und Heavy Metal. Nur Metal hingegen ist okay.

Was sind für dich die 3 wichtigsten Dinge im Leben?

Mein Mann, meine Familie und meine Lieblingsdinge (Katzen, Tattoos, Bücher.)

Was ist dein Lieblingsgetränk?

Ganz klar: Kaffee! ❤

Welches ist dein Lieblingsgericht?

Der Nudelsalat meiner Schwiegermama &
Der Makkaroniauflauf meiner Mama. :-)

Was bist du von Beruf?

Ich bin Groß- & Außenhandelskauffrau mit Schwerpunkt Großhandel.
Zur Zeit kommissioniere ich für Großkunden die Ware in der Metro in Hannover.
Vereinfacht heißt das: Ich bin jeden Tag einkaufen. ;-) In großem Stil!

Hast du einen Spitznamen?

Meine Freunde nennen mich Micky oder Michi. Für meinen besten Freund darfs auch mal Mischi sein. 

Hattest du ein Lieblingsfach in der Schule?

In der Oberstufe war's Geschichte und mein Seminarfach Kreatives Schreiben.

Was sind deine Hobbys und Interessen?

Ganz ehrlich? Ich habe nicht viele Hobbys und Interessen. Das Einzige was für mich zählt diesbezüglich sind: Meine Blogarbeit, meine Bücher, meine Tattoos und meine Katzen. Interessieren tue ich mich für Wölfe. Ab und zu spiele ich ein paar Online Games zum Zeitvertreib oder puzzle.
Kommt aber nur noch selten vor. 

Was magst du gar nicht?

Ungerechtigkeit, einhergehend mit Lügen.
Wenn in meinen Augen etwas ungerecht zur Sache geht, möchte ich am liebsten um mich treten und den Auslöser dafür gegen die Wand klatschen. Ich weiß, das klingt jetzt hart, aber sowas macht mich einfach nur mega wütend.

Hast du ein Lieblingstier?

Wölfe, jegliche Katzenarten (u. A. Ozelots), Eulen und generell Fabel/Fantasywesen (z. Bsp.: Phoenix, Hippogreife, Okamis)

Welche Farbe magst du am liebsten?

Meine Lieblings"Farben" sind schwarz-rot und pink-türkis. ❤

Mit welchen kleinen Dingen kann man dich glücklich machen?

Man kann mich glücklich machen, wenn man an mich denkt. In welcher Form auch immer - sei's ein kleines Briefchen oder ein überraschend bestelltes Büchlein von meinem Mann (was leider zu selten passiert) oder einfach nur, wenn Man(n) mir Arbeit abnimmt. Freiwillig. :-D

Ich kann nicht leben ohne...

...mein Herz.
(Mein Herz inkludiert alle oben genannten Dinge von Hobbys über Dinge die mich glücklich machen usw. ;-) ❤



Kommentare:

  1. das klingt soooo mega sympathisch - ich würde dich echt gerne mal live treffen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Vorstellung - du gibst dir immer große Mühe.

    Ich kannte den Blog bereits und finde ihn so toll <3


    Lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Steffi! :-D Es freut mich, wenn meine Arbeit geschätzt wird.

      Löschen
    2. Das wird sie! Du machst das super und mit viel Leidenschaft :-*

      Löschen